Foto einer weiten Steinwüste

Menü⇐Begriffe

Sün­den

Über den Wüs­ten­zug der Is­ra­eli­ten, der ca. 1400 v. Chr. statt­ge­fun­den hatte

An der Mehr­zahl von ih­nen hat­te Gott je­doch kei­nen Wohl­gefal­len, denn sie wur­den in der Wüs­te nie­derge­streckt.

Foto einer weiten Steinwueste

Diese Er­eig­nis­se sind je­doch für uns zu ei­ner Art Vor­aus­schau ge­wor­den, da­mit wir nicht zu Be­geh­ren­den nach Bö­sem wer­den, so, wie je­ne be­gehr­lich ge­we­sen wa­ren.

Sünden

Und wer­det nicht Göt­zen­die­ner, wie ei­ni­ge von ih­nen, wie ge­schrie­ben steht: »Das Volk setz­te sich nie­der, zu es­sen und zu trin­ken, und sie stan­den auf, zu spie­len.«

Schädel mit buntem Sombrero Amor-Putte

Und lasst uns nicht Un­zucht trei­ben, wie ei­ni­ge von ih­nen Un­zucht ge­trie­ben ha­ben, und es fie­len an einem Tag drei­und­zwan­zig Tau­send.

Und lasst uns nicht Chris­tus her­aus­for­dern, wie eini­ge ihn ver­sucht ha­ben, und durch die Schlan­gen um­ka­men!

Und murrt nicht, gleich­wie ei­nige von ih­nen murr­ten und we­gen des Ver­der­bers star­ben.

Hilfe

Diese Din­ge wider­fuh­ren je­nen als Vor­bild, und wur­den mit dem Zweck auf­ge­schrie­ben, uns zu war­nen – uns, zu de­nen die En­den der Welt­zei­ten ge­kom­men sind. Da­her:

Wer zu ste­hen meint, se­he zu, dass er nicht fal­le!

Eine Ver­su­chung – je­doch nur ei­ne mensch­liche – hat euch er­grif­fen; Gott je­doch ist treu. Er wird nicht zu­las­sen, dass ihr über das hi­naus ver­sucht wer­det, was ihr er­tra­gen könnt, und wird mit der Ver­such­ung zu­gleich auch de­ren En­de ma­chen, so dass ihr es er­tra­gen könnt.

›An Korin­ther 1‹ 10, 5 - 13



Foto einer Steinwüste

Jesus (lat., hebr. Jeschua) be­deutet: Heil­brin­ger, Hei­land, Ret­ter, Er­löser.

Und sie fuh­ren mit dem Boot fort an ei­nen ein­sa­men Ort; für sich al­lein.

Und vie­le sa­hen ihr Weg­fah­ren und be­grif­fen; und lie­fen von vie­len Städ­ten dort­hin zu­sam­men und ka­men ihnen zuvor.

Und, aus­ge­stie­gen, sah er eine zahl­rei­che Men­ge, und es er­griff ihn Er­bar­men über sie. Denn sie wa­ren wie Scha­fe, die ohne Hir­ten sind, und er be­gann, sie aus­führ­lich zu leh­ren.

Nach Markus 6, 32 - 34

Ein kleines Lamm hört Jesus zu
Ich bin als ein Licht in die Welt ge­­kom­men, damit jeder an mich Glau­bende nicht in der Fins­ter­nis bleibt.

Nach Johannes 12, 46